Glück als Auftrag - SACHSENLOTTO steht seit über 30 Jahren für das sichere Glücksspiel und für das Lotto-Prinzip im Freistaat. Unsere Aufgabe ist der verantwortungsbewusste Umgang mit dem Spielbedürfnis sowie die Weiterentwicklung unseres umfassenden Spielangebots in der Annahmestelle und online. Dies reicht vom traditionellen LOTTO 6aus49 bis zur europaweiten Lotterie Eurojackpot. Das Lotto-Prinzip umfasst die Unterstützung des Gemeinwohls. Über den Landeshaushalt werden unsere Erträge gemeinnützig in ganz Sachsen eingesetzt. Damit profitieren alle Menschen im Freistaat von den Erfolgen unserer Arbeit.

Aufgaben

Eigenverantwortliche Erfassung und Ausarbeitung von: Wöchentlichen unternehmensspezifischen Kennziffern, wie Spieleinsätze, Bearbeitungsgebühren, Spielscheine, Erlöse Jahres- und mittelfristigen Plänen Monats- und Quartalsabrechnungen KonTrag-Berichten Evaluierungsreports Abrechnungen von Kostenstellenberichten (z.B. Plan/IST) sowie Ansprechpartner für Kostenstellenverantwortliche innerhalb des Unternehmens Kontrolle über die Einhaltung des Investitionsplans Statistische Vergleichswerte (langfristige Reihen) Erstellung der Kontierungsmatrix und Unterstützung der Abteilungen bei der richtigen Kontierung nach Kostenart, Kostenstelle, Innenauftrag und PSP-Element Betreuung als Key-User SAP Überwachung des Obligos der jeweiligen Abteilungen Erstellung von Kalkulationen, Investitionsrechnungen und Business Cases Auswertung von Blockmeldern und Pflege der Statistik für Spieleinsätze und Spielaufträge zur weiteren Nutzung Kontrolle der Verbuchung der termingemäßen Abführung der Blockumlagen in der Finanzbuchhaltung Erarbeitung eines sachgerechten Berichtswesens für Geschäftsführung, Aufsichtsrat und Gesellschafter Optimierung von Arbeitsabläufen Zuarbeit für Sitzungen des Aufsichtsrats, der Geschäftsführung, des Deutschen Lotto- und T otoblocks etc. im Bereich des Controllings

Profil

Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling/Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation Versierter Umgang mit MS-Office (insb. Excel) und Finanz-/ERP-Systemen (SAP bevorzugt), idealerweise auch mit BI-Systemen Analytische, selbstständige und kooperative Arbeitsweise mit einem souveränen Kommunikationsstil und ausgeprägtem Teamgeist Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich eines mittelständigen Unternehmens Hohe Zuverlässigkeit und Interesse an den unternehmerischen Gesamtzusammenhängen auch außerhalb des Controllings/Finanzwesens Bereitschaft zur Stellvertreterfunktion des Gruppenleiters Fließende Deutschkenntnisse, Englisch Niveau B1

Wir bieten

Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Firmenlaptop Parkplatz Gesundheitsmaßnahmen Aus- und Weiterbildung Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Betriebsarzt Mitarbeiterevents Sport- und Fitnessangebote Kantine Essenszulage
Sächsische Lotto-GmbH

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort